2017 Gasthof Sonne-Schiltach

2017 Gasthof Sonne-Schiltach

Der Gasthof Sonne wurde bereits im 17ten Jahrhundert erbaut. Sein Standort, direkt an der Fernhandelsstraße von Straßburg auf die Alp nach Rottweil, praktisch dem Verlauf der alten Römerstraße "Arae Flaviae" folgend, war ideal für die Reisenden. Die Pferde-Fuhrwerke mussten hier vorspannen, um den steilen Anstieg zum Schlossberg zu bewältigen, nachdem sie die Furt durch die Schiltach geschafft hatten. Links unten im Bild erkennt man das Rundbogentor des alten Pferdestalles, in dem Vorspann -Pferde untergebracht waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.